web_Plan aus 1956.jpg

FIRMENCHRONIK

web_Plan aus 1956.jpg

01.02.1956

Gründung der Einzelfirma Anton Bachmann durch Anton und Maria Bachmann-Petermann. Der erste Sitz der Firma, für Arbeiten im Bereich Sanitäre Anlagen und Schlosserei, ist an der Sinserstrasse in Cham.

platzhalter-person.jpg

27.02.1957

Ein erster Mitarbeiter wird eingestellt. Josef Häfliger bleibt der Firma über 50 Jahre treu und stand der Firma auch nach seiner Pensionierung mit Rat und Tat zur Seite.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1957

Das Domizil der Firma wird nach Holzhäusern verlegt. Die Werkstatt bleibt jedoch vorläufig in Cham.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1960 – 1961

An der Luzernerstrasse 20 in Rotkreuz (heute oberer Haldenweg 2) wird eine eigene Werkstatt gebaut und bezogen.

platzhalter-person.jpg

1961

Ernst Gähler, welcher viele Jahre die Sanitär-Abteilung leitet, tritt in die Firma ein.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1961

Die Einzelfirma Anton Bachmann erweitert ihr Angebot. Es wird eine erste Zentralheizung in einem Neubau installiert.

platzhalter-person.jpg

06.02.1962

Karl Gretener, der viele Jahre die Schlosserei leitet, tritt in die Firma ein.

platzhalter-person.jpg

01.12.1963

Hans Bachmann-Bühler, der Bruder des Firmengründers, tritt in die Firma ein. Die Service-Abteilung und der Leitungsbau für die Wasserversorgung stehen viele Jahre unter seiner Leitung.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1966

Um der Auftragslage gerecht zu werden, ist eine Erweiterung der Werkstatt an der Luzernerstrasse 20 unumgänglich. Für weitere Vergrösserungen, wird vorsorglich zusätzliches Land erworben.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1969

Auf dem 1966 erworbenen Land wird ein Lagerraum errichtet.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

15.05.1970

Die Einzelfirma Anton Bachmann wird in die Aktiengesellschaft Anton Bachmann AG umgewandelt.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1972

Landkauf an der Buonaserstrasse für einen Betriebsneubau.

platzhalter-person.jpg

1973

Anton Bachmann, der Sohn des Firmengründers, beginnt eine Lehre im Metallbaubereich der Firma.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1977

Es wird eine Holzbaracke als Lagerraum erworben.

platzhalter-person.jpg

1977

Hans Bachmann, Neffe des Firmengründers, beginnt seine Ausbildung zum Sanitärmonteur im Betrieb.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1981

Die 1977 erworbene Holzbaracke wird der Jungwacht kostenlos übergeben. Sie dient viele Jahre als Vereinslokal.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1981

Landkauf und Bau eines 3-Familienhauses am unteren Haldenweg 5. Im 1. Stock entstehen ein Lager und Umkleideräume für die Firma. Der Keller wird zur Vorfabrikation von Ablaufleitungen genutzt.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1983

Baubeginn für das neue Firmengebäude an der Buonaserstrasse 32.

web_DSC_9864.jpg

01.09.1983

Nach einigen Jahren Abwesenheit tritt Anton Bachmann jun., der Sohn des Firmengründers, als Mitglied der Geschäftsleitung in die Firma ein.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1984

Umzug und Verlegung des Firmensitzes in den Neubau an der Buonaserstrasse 32 in Rotkreuz. Gleichzeitig wird die Schulmöbelproduktion der Gebr. Schneider, Cham übernommen.

Logo Entli VSL (002).jpg

1984

Beitritt zur Vereinigung Sanitärläden (heute GebäudetechnikWelten)

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1989

Aufstockung des Zwischentraktes an der Buonaserstrasse 32.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

1994

Vergrösserung von Shop und Lagerraum im Erdgeschoss.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

2000

Die ehemalige Werkstatt am oberen Haldenweg 2 wird aus Platzgründen als Lager genutzt.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

2004

Anton Bachmann-Arnet übernimmt die Firma von seinem Vater.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

2010 – 2011

Das Betriebsgebäude wird massgeblich erweitert. So kann das Lager am oberen Haldenweg 2 aufgelöst werden. Für die immer grösser werdende Fahrzeugflotte entsteht unter dem Anbau an der Buonaserstrasse eine Tiefgarage.

Bachmann_Logo_NEU_2011.png

04.07.2011

Durch Aktiensplitting wird die Schwesterfirma b3 Haustechnik gegründet.

web_DSC_9924.jpg

2011

Peter Bachmann, ein weiterer Sohn des Firmengründers, wird Aktionär und ist neu Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates.

web_DSC_9924.jpg

27.02.2011

Markus Rust, Leiter der Metallbauabteilung, wird Mitglied der Geschäftsleitung.

web_DSC_9912.jpg

31.12.2017

Durch Aktientausch wird Hans Bachmann Alleinaktionär der Anton Bachmann AG. Gleichzeitig übernimmt er den Vorsitz der Geschäftsleitung und die Stelle als Verwaltungsratspräsident.

web_DSC_9986.jpg

01.01.2018

Matthias Kehl wird Mitglied der Geschäftsleitung.

Kunden und Mitarbeiterparkplätze

Herbst 2018

Vorbereitungsarbeiten für das Erstellen von Parkplätzen entlang der Buonaserstrasse zur Trennung von Lieferanten- und Kundenbereich.

Hans Bachmann mit Cornel Dopple, dem Leiter der Abteilung Leckortung, Messtechnik und Trocknung.

01.02.2019

Die Anton Bachmann AG startet mit der neuen Abteilung "Leckortung, Messtechnik und Trocknung" unter der Leitung von Cornel Dopple.

Schaffung neuer Büroarbeitsplätze

2019

Die Erweiterung der Büroarbeitsplätze und die Umgestaltung des Kundenempfangs wird in Angriff genommen.

VERFOLGEN SIE UNSER FIRMENLEBEN IN UNSEREM BLOG!

KONTAKT

Anton Bachmann AG

Buonaserstrasse 32

6343 Rotkreuz

info@abachmannag.ch

Tel. 041 798 30 30

 

Service-Meldung

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag-Freitag

07.00–12.00 Uhr

13.00–17.00 Uhr

​Samstag geschlossen

 

DOWNLOADS